Band

„Wer etwas mit Stone Sour, Black Sabbath und Alter Bridge anfangen kann, dem wird Amantis gefallen“

Im Herbst 2018 hat die Band mit ihrem Debüt-Album „The Call“ ein nennenswertes Ausrufezeichen gesetzt. Zum Act des Monats wurden die fünf Jungs aus Ludwigshafen vom renommierten Fachmagazin Gitarre und Bass gekürt. Auch das RockHard und diverse Onlinemedien wie z.B. Metal.de empfahlen das Album ihren Lesern.

Ein Grund dafür ist die unverwechselbare und voll klingende Stimme von Marcel Weidenauer. Weiter sind es die durchdachten Songs, die harte und atmosphärische Passagen sowie Ohrwurm-Melodien geschickt miteinander verschmelzen. Nicht zuletzt hat die professionelle Produktion aus den Empire Studios zum positiven Presseecho und über 45.000 Views auf Youtube beigetragen.

Nach zahlreichen Konzerten und Festivals waren Amantis Ende 2019 wieder im Studio, um ihr neues Songmaterial aufzunehmen. Das Release des neuen Werks ist für das Frühjahr 2020 geplant.

Chris

[ Gitarre ]

Der Gitarrist mit dem unermüdlichen Drang neue Sounds zu finden und noch bessere Riffs zu schreiben. Es muss rocken! Hält seine Gitarre öfter in der Hand als alles andere. Das will heutzutage was heißen.

Max

[ Gitarre ]

Der Mann für die Riffs und zusammen mit Chris das Songwriting-Epizentrum. Ist sowohl im Groove-Metal, Stadion-Rock, als auch bei sphärischen Klängen Zuhause. Hauptsache die Musik ist ehrlich.

Marcel

[ Gesang ]

Einer der talentiertesten Sänger aus der Metropolregion Rhein-Neckar und ein Kumpel zum Pferde stehlen. Besessen davon, die gesangliche Qualität seiner Idole zu erreichen.

DIRK

[ Drums ]

Er begann sein Schlagzeugspiel bereits parallel zum Sandkasten. Sein Taktgefühl ist präziser als manches Schweizer Uhrwerk. Aus seinem Drumstudio versorgt er die Jungs regelmäßig mit ausgefeilten Beats.

AARON

[ Bass ]

Der ruhende Pol in der Band und ausgemachter Musikkenner. Versteht es nicht nicht nur unglaubliche Bassläufe unter die Musik zu legen, sondern löst auch jedes technische Problem, vor das die Band gestellt wird.

Scroll Up